Fourze

FOURZE ist die neue skandinavische Gaming-Stuhl-Marke mit Produkten, die für den ambitionierten Gamer entwickelt und gestaltet werden.
Die Marke besteht aus einer breiten Palette von High-End-Produkten in vielen Kategorien von hoher Leistung und Qualität. Das Design der Produkte ist von der nordischen Kultur inspiriert, mit klaren Linien, minimalistischem und modernem Design. Die Farben der Produkte sind eine Mischung aus Schwarz, Dunkelgrau und der emblematischen Neonfarbe FOURZE, die die Marke definiert. In Kombination mit RGB-Beleuchtung bei fast allen Produkten finden Sie mit FOURZE die ultimative Anpassungsmöglichkeit

Die Produkte werden in Dänemark von Teams aus professionellen Designern und Ingenieuren mit langjähriger Erfahrung entworfen und entwickelt. Enge Zusammenarbeit mit professionellen Akteuren auf der ganzen Welt, um die Produktleistung sicherzustellen - nichts wird dem Zufall überlassen.

Sale
Fourze Gaming Stuhl RGB Schwarz

Regulärer Preis: 229,99 €

Aanbieding prijs 199,99 €

*
Sale
Fourze Strike Gaming - Stuhl Schwarz

Regulärer Preis: 179,00 €

Aanbieding prijs 139,00 €

*
29 Artikel

Welchen Gaming Stuhl wählen Sie?

RGB Gaming Stuhl: beeindruckendes Lichtspiel!

Der FOURZE Illuminated ist für den Spieler gedacht, der etwas mehr verlangt als einen normalen Gaming Stuhl - eine Kombination aus Technologie und Innovation. Dieses Modell läutet eine aufregende neue Ära mit RGB-Stühlen ein, bei denen Sie bis zu 33 Farb- und Pulskombinationen, sechs reine Farben und beeindruckende Einstellungen wählen können, die zu Ihrer Einrichtung passen.

Gaming Stuhl für den modernen Gamer

Der FOURZE Gaming-Stuhl ist in absoluter Perfektion gestaltet. Dieser Stuhl ist eine Kombination aus strapazierfähigem Leder, Nähten, Karbon und Stoff. Er bietet einen exklusiven und eleganten Look in totalem Schwarz - die perfekte Kombination für alle Gamer.

Bequemer Gaming Stuhl!

FOURZE ist der Gaming Stuhl für diejenigen, die gerne mehrere Stunden vor dem Computer verbringen und dabei durch hochwertiges Materials maximalen Komfort verspüren möchten. Der Sitz und die Rückenlehne bestehen aus hochwertigem Leder für maximale Haltbarkeit und dickem Schaumstoff für außergewöhnlichen Komfort während der Spielstunden.

Solider und haltbarer Gaming Stuhl!

Der Gaming-Stuhl ist mit einem stabilen Metallrahmen, verstellbaren Armlehnen, einem Stahlfußkreuz, stabilen Nylonrollen, einer Lendenwirbelstütze und einer Neigungsfunktion ausgestattet. Mit all diesen Eigenschaften erhalten Sie einen Stuhl, der Sie zum Sieg in den bevorstehenden königlichen Schlachten führen wird!

Für das perfekte Gaming Setup

FOURZE hat versucht, den besten und bequemsten Gaming-Stuhl für den Alltagsmenschen herzustellen. Mit Blick auf die Menschen auf der ganzen Welt, die jeden Tag vor einem Bildschirm sitzen, haben sie Strike ins Leben gerufen.
Eigenschaften wie zusätzlicher Schaumstoff auf der Armlehne und der Rückenlehne machen den Strike so komfortabel. Der Schmetterlingsverriegelungsmechanismus ermöglicht es, den Stuhl um bis zu 110 Grad nach unten zu verstellen, um die beste Arbeits- oder Spielposition zu gewährleisten.

Wie Sie Ihren eigenen Gaming PC bauen? 5 Tipps, bevor Sie beginnen!

1 - Entscheiden Sie, welche Art von Gaming PC Sie benötigen

Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen Spielsystem sind, um Ihr Lieblings-MMORPG zu spielen, brauchen Sie keinen teuren High-End-PC mit zwei GPUs und Wasserkühlung. Dies zu wissen und Ihr Budget zu berücksichtigen, wird Ihnen helfen, Ihre Bedürfnisse besser auszurichten und die Komponenten zu finden, die Ihnen den besten Nutzen für Ihr Geld bringen.

Es ist möglich, einen Gamer-PC mit fast jedem vernünftigen Budget zu bauen. Sie können viele verschiedene Teile für Ihren PC kaufen, so dass Millionen von Kombinationen möglich sind. Daher ist es wichtig zu wissen, wie viel Geld Sie haben und was Sie benötigen, damit Schritt 2 einfacher wird.

2 - Ihre Spielanforderungen kennen

Stellen Sie sich vor: Sie alle bestellen Ihre Hardware, Ihr PC-Gehäuse und Ihre Spiele und verbringen Zeit damit, dieses großartige Kunstwerk zusammenzubauen. Sie schalten Ihren Gaming PC ein und installieren Ihre Spiele, dann BAM - Ihnen wird gesagt, dass Ihr Computer die Mindestsystemanforderungen für Spiele nicht erfüllt.
Prüfen Sie die Systemanforderungen für Ihre Spiele, bevor Sie Ihre Teile kaufen! Die Spezifikationen für die meisten Spiele sind auf der Website des Herstellers zu finden. Hier sind die Schlüsselfaktoren, auf die Sie achten sollten:

  • Betriebssystem
  • Prozessor
  • Grafikkarte
  • Arbeitsspeicher
  • Festplatte

3 - Auswahl der Ausrüstung

Die beiden größten Unternehmen, die Prozessoren herstellen, sind Intel (Integrated Electronics Corporation) und AMD (Advanced Micro Devices). Intels Prozessoren sind in der Regel teurer, haben aber eine bessere Leistung. Die Prozessoren von AMD sind etwas billiger, sind jedoch immer noch sehr gute Prozessoren. Für welche Marke Sie sich auch entscheiden, es ist wichtig, dass Sie auch die entsprechende Hauptplatine (Motherboard) wählen.
Wenn Ihre CPU beispielsweise einen LGA 1155-Sockel hat, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Hauptplatine ebenfalls einen LGA 1155-Sockel hat.
Was Ihren Grafikprozessor betrifft, so sind die beiden Hauptakteure NVIDIA und AMD. Der wichtigste zu berücksichtigende Faktor ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der Karte. Sobald Sie Ihr Budget kennen, können Sie von jedem Unternehmen ein paar Karten auswählen, die Ihrem Budget entsprechen, und die Benchmarks recherchieren.

4 - Wählen Sie das Gehäuse, den Speicher und den RAM-Speicher Ihres Gaming PCs aus.

Einer der wichtigsten Faktoren beim Bau Ihres Gaming PCs ist die Entscheidung, welches Gehäuse Sie benötigen. Die Größe, das Kabelmanagement und der Luftstrom des Turms sind wichtige Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt. Größere Gehäuse bieten tendenziell einen besseren Luftstrom für Ihre Komponente als mittelgroße Gehäuse. Dies ist nützlich, da GPU und CPU extrem heiß werden können.

Wir empfehlen, dass Sie ein SSD für Ihr Betriebssystem verwenden, damit die Hauptaufgaben des Computers viel schneller erledigt werden können. Sie können eine separate Festplatte installieren, um Ihre größeren Programme, Musik- oder Videodateien zu speichern.

RAM ist zusätzlicher Speicher, der es Ihrem PC ermöglicht, mehrere Aufgaben gleichzeitig auszuführen. Für Spiele sollten 8 GB RAM ausreichen. Wenn Sie sich jemals für ein Upgrade auf 16 GB entscheiden, ist es wichtig, dass Ihr zweiter RAM-Speicher ebenfalls 8 GB beträgt und von derselben Marke und demselben Typ wie der erste ist.

5 - Sicherstellen eines guten Belüftungssystems

Planen Sie Ihre Konstruktion im Voraus, um eine gute Luftzirkulation in Ihrem Gehäuse zu erreichen. Ihr Kabelmanagement wird hier sehr wichtig sein, damit es den Luftstrom nicht zu sehr behindert. Der oberste Ventilator Ihres PCs sollte immer ein Abluftventilator sein, da heiße Luft nach oben steigt. Abhängig von Ihrem Gehäuse können Sie oben einen zusätzlichen Lüfter installieren.