iPad Pro 12.9" Akkus

Nie mehr Akku leer - mit den Powerbanks von SB Supply!

Egal ob hektischer Berufsalltag, lange Outdoor Aktivitäten, oder für Wander- und Reiseverliebte - Powerbanks sind mobile und handliche Alltagsbegleiter, die Ihnen den Ärger der leeren Batterie ein für alle Mal ersparen. Leistungsstark, benutzerfreundlich und vor allem günstig - Extrasaft für Ihr iPad von SB Supply. Durchsuchen Sie unser großes Markenangebot, wie zum Beispiel von den Batteriespezialisten Mophie oder Muvit und sparen Sie sich zukünftig das hektische Suchen nach der nächsten Steckdose!

Sale
Mophie Powerstation XL 10000 mAh Grau

Regulärer Preis: 89,99 €

Aanbieding prijs 49,99 €

*
Sale
Mophie Powerstation XL 10000mAh grijs

Regulärer Preis: 89,99 €

Aanbieding prijs 80,99 €

*
Sale
Mophie Powerbank Mini 3000mAh schwarz

Regulärer Preis: 39,99 €

Aanbieding prijs 35,99 €

*
9 Artikel

Akkus für Ihr iPad Pro 12.9"

Wenn Sie sich für ein iPad Pro 12.9" entschieden haben, besitzen Sie ein handliches Gerät, das dennoch nicht zu klein ist, um Texte darauf erkennen zu können. Doch leider bedeutet der größere Bildschirm eine verkürzte Akkulaufzeit - nervig, wenn man viel unterwegs ist. SB Supply bietet die Lösung: Ein externer Akku, mit dem Sie Ihr iPad unterwegs laden können!

Klingt gut, aber welche muss ich holen?

Eine universale Empfehlung zu geben, ist hier natürlich unmöglich. Ihre beiden Hauptüberlegungen sollten hier jedoch folgende sein:

  1. Wie lange sollte der Akku reichen? Reicht mir ein wenig extra Power, um gut durch den Tag zu kommen oder bin ich auf Reisen und habe für längere Zeit keinen Netzstecker verfügbar?
  2. Wie schwer darf der Akku sein? Will ich Ihn in der Handtasche tragen können oder darf es schon ein paar Gramm mehr sein? Wichtig hier: Mehr Leistung heißt meist leider auch schwereres (und unhandlicheres) Gerät.

Was bedeuten die Nummern?

Die Einheit von Batterieleistung ist mAh (Milliamperestunden). Kurz gesagt: Je mehr, desto besser. Wenn Sie wissen möchten, wie oft der Akku das Gerät laden kann, müssen Sie einfach die Akkuleistung der Geräte vergleichen.