Digitalisierung an Schulen

Digitalisierung und digitaler Unterricht gewinnen, auch durch die aktuelle Situation zunehmend an Bedeutung. Digitaler Unterricht hat Vorteile wie zeitlich und räumlich unabhängiger Zugang zu Lernmaterial, abwechslungsreicher Unterricht, aktive Mitgestaltung der Schüler, gesteigertes Lern- und Unterrichtstempo und höhere Motivation der Schüler. Doch die Umsetzung digitaler Unterrichtskonzepte ist eine große Herausforderung für viele Schulen und Universitäten. Auch die Instandhaltung und Pflege des nötigen Zubehörs kann oft abschreckend wirken. 

In diesem Blogpost klären die Experten von SB Supply alle drängenden Fragen zu den Themen Digitalisierung und digitaler Unterricht. 

1. Vorteile Digitalisierung

Laut der Lancaster University (2016) lassen sich fünf Hauptvorteile der Digitalisierung an deutschen Schulen feststellen. 

Der aktuell relevanteste ist der zeitlich und räumlich unabhängige Zugang zu Lernmaterial so kann regulärer Unterricht stattfinden, selbst wenn die Schüler nicht in die Schule kommen können. Außerdem kann dies Lernen zu Hause einfacher und effektiver machen.

Whiteboard, Tablets und Laptops sind neue Medien die, das Lernen und die Lust am Lernen fördern. Durch die Implementierung verschiedener Lernmedien wird der Unterricht abwechslungsreicher, was wiederum die Motivation und das emotionale Lernen der Schüler verstärken kann. 

Schüler werden durch die Einbindung neuer Lernmedien mehr in die Gestaltung des Unterrichts einbezogen. Durch diese aktive Mitgestaltung der Schüler kommt es zu mehr  produktiven Diskussionen im Unterricht und zu besser Mitarbeit. 

Durch die Zunahme der Konzentration und Motivation der Schüler kommt es zu einem gesteigerten Lern- und Unterrichtstempo. Wodurch mehr relevante und Digitalisierungs-nahe Themen vermittelt werden können.

Digitalisierung ist die Zukunft und es ist nur logisch, dass Kinder und Jugendliche den Umgang mit smarten Geräten lernen. Viele Kinder aus einkommensschwachen Familien haben keinen Zugang zu smarten Geräten, die Digitalisierung an Schulen würde ihnen diesen Zugang ermöglichen und ein wenig der sozialen Ungerechtigkeit entgegenwirken. 

2. Digitalisierung Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern 

Laut dem 2019 veröffentlichtem Ranking zur digitalen Wettbewerbsfähigkeit des International Institute for Management Development (IMD) steht Deutschland nur auf Platz 17 von 63 betrachteten Nationen. Es scheint als hätte sich Deutschland auf den wirtschaftlichen Erfolgen der letzten Jahrzehnte ausgeruht und merkt erst jetzt, dass Digitalisierung der wichtigste Faktor der Zukunft ist. Ein fataler Fehler! Unsere europäischen Nachbarn wie Schweden (Platz 3), Dänemark (Platz 4), Schweiz (Platz 5), Niederlande (Platz 6) und Finnland (Platz 7) haben uns längst in Sachen Digitalisierung überholt. 

Auch im Bereich der digitalen Bildung befindet sich Deutschland, laut der ICILS 2018 (International Computer and Information Literacy Study) nur im Mittelfeld. Ungefähr nur ein Viertel der Lehrkräfte benutzen täglich digitale Medien, dies ist zwar eine Verdopplung im Vergleich zu Vorgängerstudie 2013, im internationalen Vergleich allerdings sehr schlecht. 
Ein weiteres erschreckendes Ergebnis ist, dass ein Drittel aller Achtklässler lediglich rudimentäre digitale Fähigkeiten aufweisen. 

Deutschland hat einen erheblichen Verbesserungsbedarf im Bereich Digitalisierung und digitaler Bildung. 
Im Zuge der Corona-Krise hat die Große Koalition am 03.06.2020 ein Konjunkturpaket beschlossen, welches auch einen großen Wert auf Digitalisierung und digitalen Ausbau setzt. Aber wie kann man das in Schulen und Universitäten umsetzen? 

3. Möglichkeiten der Digitalisierung an Schulen

Die digitalen Lernkonzepte lassen sich in 4 Kategorien einteilen: Frontalunterricht, ausgelagertes Lernen, individualisiertes Lernen und Projekterarbeitung. 

Frontalunterricht

Im Frontalunterricht kann mit Präsentationstools und Lernvideos gearbeitet werden oder PDF Dokumente können auf Tablets gelesen und digital markiert werden. 

Ausgelagertes Lernen

Hierzu zählen Konzepte wie Onlinelernplatformen, Online Lernen/ Blenden Lernen und "Flipped Classroom". Durch das "Flipped Classroom" - Prinzip kann der Unterricht inter­aktiver und individueller gestaltet werden, da sich die Schülerinnen und Schüler zu Hause mit Lern­videos vor­bereiten und dadurch mehr Zeit zur Anwendung des neuen Wissens im Unterricht bleibt.

individuelles Lernen und Projektarbeiten

Hierunter fallen Tätigkeiten wie das Lernen mit Lern-App, Internetrecherche und kreartives Lernen durch Videos und Musik. Auch bei Projektarbeiten bieten sich digitale Lernkonzepte an, da durch das selbststänige Erarbeiten mit digitalen Medien die erlernten Fähigkeiten gefestigt werden. 

Wir bei SB Supply arbeiten seit Jahren mit Schulen und Universitäten zusammen und unterstützen diese bei der Wahl des richtigen Zubehörs. 

Laden und Synchronisieren 

Die richtige Dockingstation ist essenziell für die Arbeit mit Tablet oder smarten Geräten. Nichts ist hindernder für Ihren Unterricht als nicht geladene oder nicht synchronisierte Geräte. Das ist wohl einer der größten Nachteile des digitalen Lernens gegenüber dem analogen. 

Mit der Griffin Multidock 2 10 Bay Ladestation oder der iLuv MultiCharger-X 10 Anschlüsse USB Ladestation ist das kein Problem mehr! So lösen Sie Ihr Ladeproblem und Aufbewahrungsproblem in einem Zug. 

Oder der Griffin Universal Ladewagen, mit dem man bis zu 32 Geräte gleichzeitig laden kann. 
Immer mehr Geräte werden von Strom abhängig, was immer mehr Ladeplätze erforderlich macht. Aufgrund der vielen Elektroniken, mit der sich Schulen und Universitäten oft auseinandersetzen müssen, sind die Outlets oft knapp. Es gibt oft keinen Platz, um die 20 iPads oder Laptops in Benutzung aufzuladen. Mit dem erweiterten Ladewagen von Griffin können Sie jetzt bis zu 32 Geräte gleichzeitig aufladen und synchronisieren.
Gleichzeitiges Aufladen und Synchronisieren mehrerer Geräte wird mit dem Universal Charge Cart von Griffin einfacher denn je. Der große Vorteil ist, dass es Ihre Geräte gleichzeitig synchronisieren kann. Stellen Sie sich vor: synchronisieren Sie jedes Gerät einzeln oder in einem Durchgang 30 Geräte! Das spart Ihnen viel Zeit und Geld!
Der Griffin Universal Charge Cart nimmt erstaunlich wenig Platz in Anspruch und sorgt anhand eines Schlüsselschlosses dafür, dass Tablets und Smartphones vor Diebstahl geschützt sind. Die Anzahl der Watt wird pro angeschlossenem Gerät automatisch angepasst, wodurch eine Überladung verhindert wird.
Die perfekte Ladestation für Schulklassen!

Die richtigen Kabel zum Aufladen und synchronisieren haben wir auch im Angebot. 

Stoßfeste Hüllen

Um Reparaturen und Ersatzkäufe zu vermeiden ist es unserer Erfahrung nach ratsam in gute, stoß-absorbierende Hüllen für Ihre Geräte zu investieren. Kinder und Jugendliche können manchmal unvorsichtig mit Geräten umgehen. 
SB Supply empfiehlt die Casecentive Ultimate Reihe, da diese nicht nur hervorragend schütz, sondern auch mit einem Stand ausgestattet ist, der in Unterrichtssituationen sehr hilfreich seinen kann. 

Bestellen Sie die Hülle für das iPad Pro 11 inch, iPad Pro 12,9 inch, iPad 10,2 inch, iPad Pro 10,5 inch/ iPad Air 10,5 inch, Galaxy Tab S5E 10.5iPad Air 2iPad Air 1, iPad Pro 12,9 inch, iPad Pro 11 inch, Galaxy Tab S3 9.7Galaxy Tab S3 8.0Galaxy Tab A 10.1 2016iPad 2017/2018, iPad Mini 4Galaxy Tab S2 9.7, iPad Pro 12.9" 2015 / 2017Galaxy Tab A 10.1 2019

4. So können Sie Digitalisierung / digitale Bildung auch den Kleinsten näher bringen

Je früher man Kinder den verantwortungsvollen Umgang mit Tablets, Computern und Smartphones desto besser! Aber es ist wichtig einen guten, verantwortungsvollen Umgang in einer sicheren Situation zu vermitteln. 

Für diesen Zweck eigen sich Lernspiele perfekt! Warum Lernspiele so wichtig für die Entwicklung Ihres Kindes sind erfahren Sie in diesem Blogpost.
Die beliebten Lernspiel-Marken bei SB Supply sind Osmo und Shifu. Wir werden Ihnen im folgenden je ein Lernspiel genauer vorstellen. 

Shifu Orboot

 Dieses Lernspielzeug ermöglicht es Kindern, durch Augmented Reality, fremde Länder und Kulturen zu erkunden. Der Globus wird durch das iPad mit der installierten Orboot App zum Leben erweckt. Er enthält über 1000 Fakten, fesselnde und interaktive Inhalte, Musik und Stimmen. 

Für jedes Land gibt es Informationen über Sehenswürdigkeiten, Kulturen, Tiere, Gerichte, Karten und Erfindungen. Die Technologie von Augmented Reality lässt Kinder auf spielerische Weise diese Aspekte der Welt erforschen und lernen! Für noch mehr Interaktivität befindet sich im Lieferumfang ein Reisepass, in welchem die Kinder mit Stickern und Stempeln markieren, welche Länder sie bereits erkundet haben. Das neue Wissen wird durch Quizze und Schatzsuchen vertieft. Im Globus befinden sich über 1000 coole Fakten und über 400 Highlights. Der Shifu Orboot ist ein tolles STEM-Spielzeug für Kinder, die durch ihn einen spielerischen Umgang mit Technologie und Augmented Reality lernen. 

Osmo Genius Kit

Das Osmo Genius Kit ist ein Lernspiel, das mit seiner smarten Technologie die Grenzen des digitalen Spielerlebnisses überschreitet und in einen interaktiven Spaß verwandelt. Das Prinzip dahinter ist recht simpel: Das iPad wird auf die Basis gestellt und ein kleiner Spiegel auf die Kamera gesetzt. Alles, was nun auf dem Tisch vor dem iPad passiert, wird auf den Bildschirm gespiegelt und steuert dadurch die verschiedenen Spiele-Apps.

Osmo fördert die Kreativität, die Lese- und Schreibfähigkeiten sowie das lösungsorientierte Denken. Da die Spiele auch mit mehreren Spielern oder in Gruppen gespielt werden kann, werden zusätzlich die sozialen Kompetenzen gefordert.

Zusätzlicher Tipp von SB Supply

Wenn Kinder iPads verwenden kann es schnell zu Beschädigungen kommen, wir empfehlen Ihnen die kindersicheren Hüllen von der Marke Casecentive um Kratzer, Schrammen und Sprünge zu vermeiden. 

In der Farbe Blau für das iPad Mini 4/5 - iPad 9.7 (2017/2018)/ Air 2 
In der Farbe Rosa für das iPad Mini 4/5 - iPad 9.7 (2017/2018)/ Air 2 



Wir beraten Sie gerne! 

Gerne beraten wir Sie, wie Sie Ihre Schule am besten digitalisieren können! Sie erreichen uns Montag - Freitag zwischen 09:00 und 17:00 Uhr. 

Telefonisch unter: 02871 3613010
oder per Mail: helpdeskDE@sbsupply.eu

Posted in iPad Von Jil-Annabell Leonhardt

Kommentare

Kommentar hinzufügen