Die neue iPhone 12 Reihe im Vergleich

Die neuen iPhones sind vorgestellt und ab dem 16.10. (iPhone 12 Pro, iPhone 12) und dem 06.11. (iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini) erhältlich. 

Erfahren Sie alle Details über 5G, Ceramic Shield, den A14 Chip, die Kamera-Systeme, die LiDAR Technologie und Ihre Auswirkungen auf AR, MagSafe und vieles mehr. Inklusive eines übersichtlichen Vergleichs aller System. 

Endecken Sie Hüllen für das iPhone 12 Pro Max - iPhone 12 Pro - iPhone 12 - iPhone 12 mini

iPhone 12 und 5G 

Verfügbar bei: allen

5G kommt auch zu iPhone, das hatten wir schon in unserem Spekulations-Blog Post: Was wir über das iPhone 12 Mini / 12 / 12 Pro / 12 Pro Max wissen vermutet. Samsung dieses Feature schon als Ad-On in der S20-Reihe herausgebracht. Aber Apple setzt mal wieder einen darauf. Das neue iPhone 12, iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max wurden speziell für die 5G Nutzung entwickelt mit Antennen, Radiokomponenten und Softwareoptimierungen.

Ceramic Shield - das neue Displaymaterial 

Verfügbar bei: allen

Für jeden Handybesitzer der Alptraum - das neue Smartphone fällt aus der Hand und der Bildschirm zerspringt. Das wird mit dem neuem Ceramic Shield 4 weniger wahrscheinlich. Durch Nanokeramik-Kristallen im Glas wird das Display zum härtesten Smartphone Glas, das es jemals gab! Durch den zweifachen Ionenaustauschprozess wird das Material zuverlässig vor Sprüngen, Kratzern und Abnutzungen geschützt. 

Die Ränder des Displays werden auch dünner, so werden die Displays noch größer als zuvor. 

Und falls Sie doch auf Nummer sicher gehen wollen, haben wir auch 2D- und 3D-Schutzfolien von der Marke Casecentive im Angebot. 

2D-Schutzfolien für iPhone 12 mini - iPhone 12 - iPhone 12 Pro - iPhone 12 Pro Max

3D-Schutzfolien für iPhone 12 mini - iPhone 12 - iPhone 12 Pro - iPhone 12 Pro Max

A14 - Chip 

Verfügbar bei: allen

Mal wieder wirbt Apple mit dem Spruch 'der schnellste Smartphone-Chip aller Zeiten'. Das neue iPhone 12 hat viele neue anspruchsvolle Leistungen und brauch daher mehr Leistung. Mehr Leistung heißt in diesem Fall 11,8 Milliarden Transistoren! Das hat Apple hinbekommen, indem Sie den ersten 5 Nano-Chip entworfen und die Transistoren verkleinert haben. 

Die Kerne wurden von 8 auf 16 verdoppelt und damit die Neural Engine erheblich verbessert. Das verbessert und verschnellert unter anderem maschinelles Lernen und App-Performance. 

All das bedeutet deutlich verbesserte Leistung für den Nutzer. Smart HDR 3 für lebensechte Fotos und verbesserte Videos. Auch 4K HDR Aufnahmen mit Dolby Vision sind durch diesen A14 Chip möglich. 

Die Kamera

iPhone 12 Pro Max

Die Kameras sehen zwar aus wie die vom Vorgängermodell - iPhone 11 Pro (Max), haben aber einige Updates erhalten.
Das neue OIS nimmt 5000 Anpassungen pro Sekunde vor und die LiDAR Technologie verbessert den Autofokus. Außerdem macht das iPhone 12 Pro Max 87 % bessere Fotos bei wenig Licht. Es ermöglicht 2,5x optisches Einzoomen, 2x optisches Auszoomen, 5x optischer Zoombereich  und bis zu 12x digitaler Zoom. 
Der Weitwinkel mit ƒ1.6 Blende erfasst jetzt 27 % mehr Licht, hat 1,7 µm Pixeln und verfügt über OIS mit Sensorverschiebung. 
Das Teleobjektiv des iPhone 12 Pro Max hat eine Brennweite von 65 mm und eine ƒ/2.2 Blende. 
Die Ultraweitwinkel-Kamera ist bei iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max gleich: 
13 mm Brennweite, 120º Sichtfeld, ƒ/2.4 Blende, Objektiv mit 5 Elementen und Objektiv Korrektur.

iPhone 12 Pro 

Das iPhone 12 Pro unterscheidet sich ein wenig von dem des iPhone 12 Pro Max. Es ermöglicht 2x optisches Einzoomen, 2x optisches Auszoomen, 4x optischer Zoombereich  und bis zu 10x digitaler Zoom. 

Der Weitwinkel mit ƒ1.6 Blende erfasst auch 27 % mehr Licht, hat 1,4 µm Pixeln und verfügt über OIS ohne Sensorverschiebung. 
Das Teleobjektiv des iPhone 12 Pro Max hat eine Brennweite von 65 mm und eine ƒ/2.2 Blende. 
Die Ultraweitwinkel-Kamera ist bei iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max gleich: 
13 mm Brennweite, 120º Sichtfeld, ƒ/2.4 Blende, Objektiv mit 5 Elementen und Objektiv Korrektur.

iPhone 12 und iPhone 12 mini

Das 2-Kamerasystem des iPhone 11 hat sich bewährt und wird für das iPhone 12 und iPhone 12 mini mit einigen Änderungen übernommen. 

Das 12 Megapixel Ultraweitwinkel (ƒ/2.4) und Weitwinkelobjektiv (ƒ/1.6) ermöglichen 2x optisches Auszoomen und bis zu 5x digitalen Zoom. Auch die iPhone 12 Modelle unterstützen HDR Videoaufnahme mit Dolby Vision. 

Was ist sonst noch neu? 

LiDAR Technologie

Verfügbar bei: Pro Modellen

Was ist LiDAR Technologie? Diese Technologie soll für die nächste Marslandung eingesetzt werden. Der LiDAR Scanner am neuen iPhone 12 bringt AR auf die nächste Stufe. Es kann eine detaillierte Tiefenkarte in Nanosekunden erstellt werden. Perfekt für AR Spiele und auch für Nachtfotografie, denn durch den LiDAR Scanner kann der Autofokus bis zu 6 mal schneller im Dunkeln arbeiten.

MagSafe 

Verfügbar bei: allen

In den neuen iPhones sind Magnete verbaut, damit Sie mit MagSafe Zubehör kompatibel sind, ähnlich wie das iPad Pro. Beispielsweise mit dem neuen Turbolader von Apple oder anderen MagSafe Zubehör. 

iPhone 12 Modelle - Unterschiede im Vergleich

 iPhone 12 Pro Max  iPhone 12 Pro   iPhone 12 iPhone 12 mini
 Farben

 Pazifikblau

 Silber 

 Graphit

 Gold

 Pazifikblau

 Silber 

 Graphit

 Gold

 Weiß

 Schwarz

 Grün

 Blau

 (PRODUCT)RED™

 Weiß

 Schwarz

 Grün

 Blau

 (PRODUCT)RED™

 Kapazitäten

 128 GB 

 256 GB 

 512 GB

 128 GB 

 256 GB                             

 512 GB

  64 GB 

 128 GB 

 256 GB 

  64 GB 

 128 GB 

 256 GB 

Gewicht  226 g  187 g  162 g  133 g
 Maße

 

 6,7 Inch 

 17 cm Diagonale 

 6,1 Inch 

15,5 cm Diagonale 

 6,1 Inch 

 15,5 cm Diagonale

 5,4 Inch 

 13,7 cm Diagonale 

Unlock Methode   (z.B. Face ID)  Face ID Face ID Face ID Face ID
 5G   Ja   Ja  Ja   Ja
 Schutz vor Wasser und Staub   Nach IEC Norm 60529 unter IP68 klassifiziert (bis zu 6 Meter für bis zu 30 Minuten) Nach IEC Norm 60529 unter IP68 klassifiziert (bis zu 6 Meter für bis zu 30 Minuten)

Nach IEC Norm 60529 unter IP68 klassifiziert (bis zu 6 Meter für bis zu 30 Minuten)

Nach IEC Norm 60529 unter IP68 klassifiziert (bis zu 6 Meter für bis zu 30 Minuten)

 Kabelloses Laden   möglich?   Ja  Ja Ja  Ja 
 Material Vorderseite Ceramic Shield Ceramic Shield Ceramic Shield Ceramic Shield
 Material Rückseite mattes Glas und Edelstahl mattes Glas und Edelstahl  Glas und Aluminium   Glas und Aluminium 
 Display

Super Retina XDR Display 

2778 × 1284 Pixel bei 458 ppi

Super Retina XDR Display

2532 × 1170 Pixel bei 460 ppi

Super Retina XDR Display

2532 × 1170 Pixel bei 460 ppi

Super Retina XDR Display

2340 × 1080 Pixel bei 476 ppi

 Kamera

12 Megapixel Dreifach-Kamera 

Ultraweitwinkel, Weitwinkel und Teleobjektiv 

2,5x optisches Einzoomen, 2x optisches Auszoomen, 5x optischer Zoombereich 

Bis zu 12x digitaler Zoom 

12 Megapixel Dreifach-Kamera 

Ultraweitwinkel, Weitwinkel und Teleobjektiv

2x optisches Einzoomen, 2x optisches Auszoomen, 4x optischer Zoombereich 


Bis zu 10x digitaler Zoom

12 Megapixel Zweifach-Kamera

 Ultraweitwinkel und Weitwinkelobjektiv

2x optisches Auszoomen
Bis zu 5x digitaler Zoom

12 Megapixel Zweifach-Kamera

 Ultraweitwinkel und Weitwinkelobjektiv

2x optisches Auszoomen
Bis zu 5x digitaler Zoom
LiDAR? 

 Ja

 Ja

 Nein

 Nein

  Batterie   

Video­wiedergabe:
Bis zu 20 Std.

Video­wiedergabe (gestreamt):
Bis zu 12 Std.

Audio­wiedergabe:
Bis zu 80 Std.

Video­wiedergabe:
Bis zu 17 Std.

Video­wiedergabe (gestreamt):
Bis zu 11 Std.

Audio­wiedergabe:
Bis zu 65 Std.

Video­wiedergabe:
Bis zu 17 Std.

Video­wiedergabe (gestreamt):
Bis zu 11 Std.

Audio­wiedergabe:
Bis zu 65 Std.

Video­wiedergabe:
Bis zu 15 Std.

Video­wiedergabe (gestreamt):
Bis zu 10 Std.

Audio­wiedergabe:
Bis zu 50 Std.

 Preis 

1.217,50 € (128 GB)

1.334,45 € (256 GB)             

1.558,65 € (512 GB)

1.120,00 € (128 GB)

1.237,00 € (256 GB)             

1.461,20 € (512 GB)

 876,30 € (64 GB)

 925,05 € (128 GB)

 1.042,05 € (256 GB)

 778,85 € (64 GB)

 827,55 € (128 GB)

 944,55 € (256 GB)

Posted in iPhone Von Jil-Annabell Leonhardt

Kommentare

Kommentar hinzufügen