IP68 - ist das iPhone XS Max wasserdicht?

Was bedeutet IP68?

Das iPhone XS Max ist offiziell nach IP68-Norm zertifiziert. Dies bedeutet zwei Dinge:

Die erste Ziffer (6), zeigt die Staubdichte des Geräts an. Die 6 ist der höchste Wert in dieser Skala und daher ist das XS Max 100%ig staubdicht. Das Gehäuse wurde so konstruiert, dass kein Fremdkörper (nicht einmal ein Staubkorn) eindringen kann.

Die zweite Ziffer der IP-Norm zeigt an, wie gut das Gerät vor Wasser geschützt ist. Für das XS Max gibt Apple eine Schutzart (zu unterscheiden von Schutzklasse) von 8 an. Diese Schutzart bedeutet "Schutz gegen dauerndes Untertauchen". Als weitere Information gibt Apple aber an, dass das XS Max nur auf eine Tiefe von max. 2m und eine Dauer von max. 30 min wasserfest ist.

Sie können das iPhone XS Max daher mit in die Dusche nehmen - von Schwimmen oder Tauchen mit dem iPhone raten wir allerdings ab.


IEC Standard

Der IEC (International Electrotechnical Commission) Standard ist die Kommission welche die IP-Zertifizierungen ausstellt. IEC Standard 60529 ist lediglich die Standardisierung der Schreibweise einer IP Klassifizierung.


iPhone XS Max und Schnee

Ihr iPhone XS Max bleibt natürlich auch für den Wintersport ein unverzichtbares Gadget. Mit dem XS Max schießen Sie die besten Fotos und können im Notfall immer jemanden erreichen. Wenn Sie das iPhone XS Max aber in den Schnee fallen lassen, kann das verheerende Folgen haben. Sie meinen Schnee besteht doch nur aus Wasser? Falsch, denn Schnee hat einen hohen Gehalt an Mineralstoffen und anderen Substanzen die Ihrem Telefon schaden können. Selbst wenn das iPhone nicht direkt mit Schnee in Kontakt kommt, ist es bei niedrigen Temperaturen extremen Bedingungen ausgesetzt und kann unter Umständen nur eingeschränkt nutzbar sein. 

In der Übersicht sehen Sie die Folgen von niedrigen Temperaturen:

Bei -10 Grad wird der Akku Ihres iPhone XS Max schneller entladen.
Bei -20 Grad fällt Ihr Smartphone aus.
Bei -30 Grad treten Probleme mit dem Bildschirm auf.
Bei -40 Grad oder noch niedriger funktioniert Ihr Smartphone nicht mehr.

Diese Folgen sind jedoch vorübergehend, bis Ihr iPhone XS Max wieder auf Betriebstemperatur ist. Beachten Sie, dass Ihr iPhone aufgrund extrem niedriger Temperaturen schlechter funktioniert. 


Wie kann ich mein iPhone XS Max vor niedrigen Temperaturen schützen?

Am besten wäre es, Ihr iPhone XS Max bei niedrigen Temperaturen komplett auszuschalten, bis Sie wieder im Warmen sind. Uns ist bewusst, dass das nicht immer möglich ist. Um zu verhindern, dass Sich der Akku schneller entlädt und Sie irgendwann ohne Akku dastehen, ist es sinnvoll, eine externe Batterie, z. B. eine Powerbank, zu verwenden. So können Sie auch am Ende des Tages noch schöne Urlaubsfotos schießen.

Neugierig auf unsere iPhone XS Max Powerbanks?


Der beste Schutz von SB Supply

Wir wissen was unsere Smartphones manchmal durchstehen müssen. Auch wenn das iPhone XS Max wasserdicht ist, ist diese Zertifizierung nicht von Dauer (selbst bei normaler Nutzung kann die Sicherheit nach einiger Zeit nachlassen) und Apple übernimmt keine Garantie für Wasserschäden. Daher empfehlen wir wasserdichte Hüllen für Ihr iPhone XS Max. Unser gesamtes Sortiment an XS Max Hüllen finden Sie hier.

Posted in iPhone Von Christina Cociancig

Kommentare

Kommentar hinzufügen